Pfingsten 2008 im EG Kiebitz (19.05.2008)

 

Auch in diesem Jahr hieß es für die Mitarbeiter des Erholungsgebietes „Kiebitz" wieder:

„Rüsten für den großen Pfingstansturm".

So wurden Grünflächen gemäht, Boote geschrubbt, Parkscheinautomaten fit gemacht und auch die letzten Uhren auf Sommerzeit gestellt. Besonders ereignisreich ging es auch wieder auf dem Campingplatz zu, der bis auf den letzten Stellplatz belegt war. Hier erlebte so mancher Gast eine Zeitreise ins Mittelalter, die von der „Mittweidaer Stammtruppe" schauspielerisch und mit spannenden Zweikämpfen sowie einer professionellen Feuershow dargestellt wurde. Doch auch dem Campernachwuchs sollte es nicht langweilig werden, so konnten sich die Kleinen auf der Hüpfburg und beim Kegeln so richtig austoben, um sich danach mit einer leckeren Zuckerwatte zu stärken. Sogar ein paar Wasserratten zog es schon in den 19° C warmen See und wem das noch zu kalt war, der erkundete das Gewässer via Tret- oder Ruderboot. Am Abend zog es die vielen Urlauber in den "Biergarten Bock" oder ins "Eiscafe´ Bönisch", um bei einem gemütlichen Bier die letzte Abendsonne zu genießen. 

Foto vom Album: Pfingsten 2008 im EG Kiebitz
Foto vom Album: Pfingsten 2008 im EG Kiebitz
Foto vom Album: Pfingsten 2008 im EG Kiebitz
Foto vom Album: Pfingsten 2008 im EG Kiebitz
Foto vom Album: Pfingsten 2008 im EG Kiebitz
Foto vom Album: Pfingsten 2008 im EG Kiebitz
Foto vom Album: Pfingsten 2008 im EG Kiebitz
Foto vom Album: Pfingsten 2008 im EG Kiebitz